Über Uns

Als Dienstleistungsunternehmen bieten wir Ihnen Komplettlösungen in den Bereichen Tankreinigung und -demontage, Kessel- und Industriedemontage, Industriereinigung, Asbestsanierung sowie Demontage von Nieder-, Mittel und Hochspannungsanlagen.

Ein Schwerpunkt unserer Tätigkeiten ist seit der Firmengründung im Jahr 1990 die Demontage von Tankanlagen aller Gefahrenklassen. Mit derzeit 12 Mitarbeitern und einem modernen Fuhrpark demontieren und entsorgen wir Altanlagen in Privathaushalten sowie Großobjekte in der Industrie.

Was wir garantieren

N

Regelmäßige Zertifizierung

N

Fachkompetentes Vorgehen

N

Termingetreue Absprachen

N

Zuverlässige Ergebnisse

Dienstleistungen

Heizöltank Montage
Vom Einfüllstutzen bis zur Absperreinrichtung vor dem Brenner. Für alle Arbeiten an Tankanlagen gilt die Fachbetriebspflicht. Gerne kommen wir für ein persönliches kostenfreies Gespräch zu Ihnen. Bei der Vor-Ort-Besichtigung stimmen wir mit Ihnen alle wichtigen Details ab.

Das Wasserhaushaltsgesetz (WHG) regelt das gesamte Vorgehen rund um die Arbeit an Heizöltank Anlagen. Küßner Industriedemontagen GmbH ist zertifizierter Fachbetrieb nach § 62, 63 WHG (vormals § 19 l). Die Vorbereitung, Ausführung und Nachbereitung unserer Arbeiten ist genau vorgeschrieben und im Einzelnen geregelt.

Damit Sie ganz sicher sein können: Wir arbeiten vor Ort nach den TRwS –Technische Regeln für wasser-gefährdende Stoffe. Darin sind konkret geregelt:

  • Aufstellvorschriften
  • Vorratsmengen
  • Abstände
  • Prüfzyklen

Wir werden von Überwachungsunternehmen (DEKRA) regelmäßig jährlich auditiert. Unsere hochqualifizierten Mitarbeiter werden bei diesen Überwachungsunternehmen (z.B. DEKRA, TUEV) regelmäßig weitergebildet.

Tankdemontagen / Tankreinigung

Die Notwendigkeit der Tankreinigung:
Die Mehrzahl der eingesetzten Behälter wurde bereits in den 60er und 70er Jahren hergestellt; vorrangig als Behältnis für brennbare und chemische Flüssigkeiten. Nach 30 und mehr Jahren Befüllung hat sich in der Regel ein aggressiver Sumpf in den Behältern abgesetzt. Wenn dieser Sumpf beispielsweise durch eine Betriebsstörung angesaugt wird, ist eine Tankreinigung unbedingt notwendig, damit die weitere Benutzbarkeit gewährleistet ist. Zur Vermeidung solcher Störungen empfehlen wir, die Tankreinigung mindestens alle 5 Jahre durchführen zu lassen.

Sinnvolle Tankdemontage:
Zahlreiche Stahlbehälter oder Tankanlagen werden aus sicherheitstechnischen und/oder wasserrechtlichen Gründen in Folge ihres Alters oder ihrer Bauart nicht mehr von den Überwachungsorganisationen abgenommen. Sie verlieren dann ihren Verwendungszweck. Das trifft auch zu, wenn die Umstellung auf umweltschonende Energien (z. B. Erdgas, Solar usw.) erfolgt. In diesen Fällen ist eine fachgerechte Tankdemontage hinsichtlich Betriebsorganisation und Umweltschutz sinnvoll. Diese Arbeiten dürfen nur von Fachbetrieben, die nach § 62, 63 (vormals §19 I) des Wasserhaushaltgesetzes zugelassen sind, durchgeführt werden. Wir bieten Ihnen die komplette Abwicklung von der Tankreinigung bis zur Tankdemontage bzw. der Erdtankstilllegung – vom Erledigen der Formalitäten mit Behörden und Abnahmestellen, wie z. B. der Dekra, bis zur fachgerechten Entsorgung der Reststoffe und Abfälle. Die Arbeiten werden zügig und zuverlässig erledigt.

Demontagen von Stromanlagen

Küßner Strom
Nieder-, Mittel- und
Hochspannungsanlagen
Elektroanlagen

Fakten: »Unsere Tätigkeiten«
Demontage und Entsorgung

220-kV-Freiluftschaltanlage in einem Umspannwerk im Raum Ostwestfalen. Auftraggeber ein europaweit arbeitendes Unternehmen.
110-kV-Freiluftschaltanlage in einem Umspannwerk in Westfalen. Auftraggeber die örtlichen Stadtwerke.
26 kombinierte 10- und 30-kV-Schaltanlagen im Auftrag von einem der Top-Energieversorger aus Deutschland.
Ca. 175 Stck. 10- und 20-kV-Schaltanlagen im Auftrag
eines bundesweit tätigen Anlagenbauers.
Umbau von ca. 50 Trafostationen im Auftrag eines regionalen Energieversorgungsunternehmen.

Industrie- und Kesseldemontagen

Industriedemontagen
Auf dem Fachgebiet der Industriedemontage ist die Küßner GmbH ein zuverlässiger Partner. Ein häufiges Einsatzgebiet ist der Ausbau von Maschinen, Anlagenteilen, Kesseln oder anderen Behältern in Industriebetrieben bei laufender Produktion. Während die meisten Firmen diesbezüglich lediglich auf den Ausbau von Heizöltanks spezialisiert sind, ist die Küßner GmbH darüber hinaus in der Lage, sämtliche Behältnisse – egal ob mit brennbaren oder anderen Gefahrstoffen befüllt – fachgerecht und sauber zu demontieren.

Der professionellen Planung kommt bei einer Industriedemontage besondere Bedeutung zu. Die Spezialisten der Küßner GmbH erkennen schnell, wie die Statik einer Anlage aufgebaut ist und mit welchem Gerät und wie viel Personal eine Demontage in möglichst kurzer Zeit abgewickelt werden kann, um betriebliche Abläufe so wenig wie möglich zu stören.

Die Küßner GmbH besitzt die Zulassung für den Umgang mit allen wassergefährdenden Stoffen nach § 19 I WHG und VBF – TRBF sowie TRGS 519 und § 39 für alle Asbestarbeiten.

Kesseldemontagen
Die fachgerechte Demontage von Kesselanlagen ist ein weiterer Angebotsschwerpunkt der Firma Küßner GmbH. Im Schwerpunkt betrifft diese Leistung die Demontage von Hausfeuerungsanlagen, die nicht mehr dem Bundesimmissionsschutzgesetz genügen. Zumeist wird diese Arbeit im Zusammenhang mit der Umstellung von Öl auf Gasbetrieb erledigt. Nach vorheriger Besichtigung demontiert die Küßner GmbH auch Industriekessel im Mega-Watt-Bereich.

Asbestsanierung

Die Küßner GmbH verfügt über jahrelange, kenntnisreiche Erfahrung in der Asbestsanierung. Die Firma ist mit einer Zulassung nach der TRGS 519 sowie einer speziellen Zulassung der Bezirksregierung für den Umgang mit schwach gebundenen Asbestprodukten (nach § 39) ausgestattet und unterliegt in dieser Hinsicht der ständigen Überwachung.

Die Notwendigkeit der Asbestsanierung
Der Name stammt aus dem Griechischen, wo „asbestos“ soviel bedeutet wie „unauslöschlich“ oder „unvergänglich“. Asbest ist die Bezeichnung für eine Gruppe natürlich vorkommender, feinfaseriger Minerale. Gelangen diese in den Organismus des Menschen, können sie als Spätfolge lebensbedrohliche Krebstumore auslösen. Asbest wurde unter anderem zur Isolation, zum Brandschutz, zur Filtration, zur Herstellung von Asbestzement, als Reibungsbelag sowie als Füll- und Dämmmaterial verwendet.

Beispiele hierfür sind: Nachtspeichergeräte, Dacheindeckungen, Fassadenverkleidungen, Fensterbänke, Brandschutztüren, Kesseldichtungen, Brandschutzklappen, usw. Die Küßner GmbH übernimmt Asbestsanierungen fachkompetent, mit größter Sorgfalt und basierend auf höchsten Sicherheitsstandards.

Industriereinigung

Professionelle Industriereinigung ist mehr als nur sauber machen. Unsere bewährten
Reinigungskonzepte stimmen wir von Küßner GmbH auf ihre Anforderungen
ab. Damit unterstützen wir ihr Instandhaltungskonzept. Die Ausführung unserer Leistungen erfolgt
dabei unter Einhaltung gesetzlicher Vorschriften-und Regelungen.

Die Anpassung unserer Reinigungskonzepte sowie der Projekt- und Arbeitspläne erstellen wir
gemeinsam mit Ihnen. Diese gemeinsam erstellten Konzepte und Pläne sind die Basis für den Erhalt
von Funktion, Leistung und Wert ihrer Anlagen. Unser Leistungsportfolio: Baustellenaufmaß /
Angebotserstellung / Erstellung von projektbezogenen Projekt-und Arbeitsplänen sowie, bei Bedarf,
Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen / Einsatz qualifizierter Fachkräfte / HD bis 1.000 bar /

Vakuum Pump-und Saugtechnik / voll ausgestatteter Werkstattwagen / Kranwagen / hohe Leistungs-
und Reisebereitschaft / motiviertes Team.

Angebot anfordern. Garantierte Zufriedenheit

Für Rückfragen, ein persönliches Gespräch oder ein spezifisches Angebot stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

 

KontaktÜber Uns

Angebot anfordern. Garantierte Zufriedenheit

Für Rückfragen, ein persönliches Gespräch oder ein spezifisches Angebot stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

 

KontaktÜber Uns